12 × PlanktonPur 8×2 g S / Quatalsmenge

12 × PlanktonPur 8×2 g S / Quatalsmenge
Bild vergrößern

Unser bisheriger Preis 86,28 EUR
Jetzt nur 69,02 EUR
Sie sparen 20 % / 17,26 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Art.Nr.: PPQ 2g S
12 × PlanktonPur 8×2 g S / Quatalsmenge

Getreu dem JBL Motto Vorsprung durch Forschung brachte das JBL Team im Jahr 2014 ein einzigartiges Futter auf den Markt

12 × PlanktonPur 8×2 g S / Widerkehrende Quatalslieferung

Unser spezieller Service für Sie:

Bei Bestellung dieses Artikels erhalten Sie nach Kauf einen gesonderten Quatalsauftrag. Wir liefern Ihnen jeweils in der letzten Woche eines Quatals 12 Packungen JBL PlanktonPur in Ihrer Wunschgröße S oder M oder gemischt (6/6). Somit haben Sie pro Woche 8 Streifen zur Verfügung. Benötigen Sie eine noch größere Menge fragen Sie diese bei uns bitte telefonisch unter 0049(0)2364-504450 an.

Wir ermöglichen Ihnen mit diesem Service eine einfache und dauerhafte Fütterung mit JBL PlanktonPur. Die Zahlung erfolgt bequem über einen Lastschriftauftrag, den wir Ihnen mit der gesonderten Auftragsbestätigung zur Unterschrift zusenden. Die Abbuchung erfolgt dann in der Regel 3-5 Arbeitstage nach Versand.

Da die Erstlieferung u.U. nur einen Teil des laufenen Quatals betrifft, senden wir Ihnen die entsprechende Menge bis Quatalsende zu und berechnen diese anteilig.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Plankton Pur ist für Sie jederzeit verfügbar.
  • schnelle und bequeme Lieferung.
  • Sie müssen nicht lange nach diesem tollen Produkt suchen.
  • Wir kümmern uns immer automatisch um Ihren Nachschub.
  • Sie zahlen statt 143,88 EUR nur 119.- EUR für 12 Packungen.
  • Versandkostenfreie Lieferung (D/Festland).
  • Jederzeit abbestellbar. Keine Abnahmeverpflichtung.

  • 100% frisches und reines Plankton (0,2 - 0,5 mm große Krebs- & Weichtiere), ohne Konservierungsmittel für Süß- und Meerwasserfische.
  • Fertig und frisch portioniert enthält ein 2 g Stick Futter für Fische in Aquarien bis 200 l (5 g Stick für > 200 l).
  • Hoher Nährwert (30 mg/g Omega 3 und Omega 6 Fettsäuren) und optimale Färbung durch 20 µg/g natürliches Astaxanthin.
  • JBL PlanktonPur® - reines Naturprodukt aus sauberen, arktischen Gewässern.
  • Zooplankton ist die Hauptnahrungsquelle für viele Fischarten im Süß- und Meerwasser. Diese Fischarten haben sich über viele Generationen an diese Ernährung angepasst. Das Zooplankton (tierisches Plankton) für JBL PlanktonPur® wird mit einer speziellen Fangmethode nachhaltig in den kalten, unbelasteten, arktischen Gewässern Norwegens gefangen.

Die Revolution in der Zierfischernährung
Tatsächlich jeder Fisch, nur absolute Nahrungsspezialisten ausgenommen, schnappt in seinem natürlichen Lebensraum nach vorbeischwimmendem Plankton. JBL hat nun eine Möglichkeit gefunden, reines arktisches Plankton ohne künstliche Konservierungsstoffe frisch nach dem Fang haltbar zu verpacken. Dadurch haben Sie jetzt erstmalig die Gelegenheit, frisch gefangenes Plankton an Ihre Aquarienfische zu füttern.

 
Zooplankton
Zooplankton ist die Hauptnahrungsquelle für viele Fischarten im Süßwasser und im Meerwasser. Diese Fischarten haben sich über viele Generationen an diese Ernährung angepasst.

Kaum ein anderes Futter hat uns so überzeugt wie dieses Produkt!

Die Vorteile liegen auf der Hand
  • eine extrem hohe Akzeptanz bei nahrzu allen Zierfischen.
  • eine bis zu 100% höhere Überlebensrate bei der Fischzucht.
  • bis zu 100% stärkere Wachstumsrate bei Jungfischen.
  • 3,5-fach höhere Stresstoleranz.
  • Verringerung der Fehlzeichnung bei der Farbgebung um 50%
  • Reduziert die Bakteriendichte der gefährlichen Vibro-Arten um das 18-fache, im Vergleich zur Fütterung mit angereicherten Artemia-Nauplien.

Die Handhabung dabei ist denkbar einfach, die Packungsgröße entsprechend der JBL Fütterungsempfehlung auswählen.

 

Jede Packung JBL PlanktonPur enthält 8 Streifen. Einfach einen Streifen öffnen und das JBL PlanktonPur herausdrücken.

Ihre Fische werden es Ihnen danken!

Unser Expertentipp
Der Aquarienkontor-Fachberater Tim Stenzel stellte weiterhin fest, dass die Wasserbelastung im Seewasseraquarium um ein Vielfaches gesunken ist. Die Reinigungsintervalle seines Eiweißabschäumers haben sich seit der Fütterung mit PlanktonPur deutlich verlängert. Die Wasserqualität ist deutlich verbessert worden. Im Gegensatz zu seiner bisherigen Fütterung konnte er eine deutliche niedrigere Phosphatbelastung feststellen.

Was ist PlanktonPur?
Wissenschaftler definieren Plankton als Organismen, die sich nicht aktiv gegen Strömungen fortbewegen können. Daher ist nicht die Größe des Planktons definiert, sondern seine Bewegung.

Es gibt sogar Planktonorganismen mit mehreren Metern Länge! (z. B. Venusgürtel, Cestus veneris mit knapp 2 m Länge).
Man unterscheidet 2 Planktongruppen: Tierisches Plankton (Zooplankton) und pflanzliches Plankton (Phytoplankton). Da Plankton extrem energiereich ist, ernähren sich die großen Meeresbewohner wie Blauwale oder Walhaie direkt von Planktontieren, ohne den Umweg über Beutetiere zu nehmen, die Plankton fressen.

Wo kommt JBL PlanktonPur her?

Sommer in der Artis

Luft- und Wassertemperatur betragen 5 °C. Eisbären klettern auf den Eisschollen herum. Wale durchbrechen die Wasseroberfläche. Sie kommen aus dem gleichen Grund hierher wie wir: Sie fangen das Plankton, das jetzt in den Sommermonaten massenhaft vorkommt. Das sonst klare Wasser ist eingetrübt von den Planktontieren. Jetzt ist endlich der Zeitpunkt gekommen, an dem wir das Plankton für JBL PlanktonPur fischen können.

Was Enthält JBL PlanktonPur?

JBL PlanktonPur M (Medium) mit Krebstieren bis 2 mm Größe (95 % Calanus finmarchicus, 5 % Calanus helgolandicus) für Fische zwischen 4 und 14 cm Länge

JBL PlanktonPur S (Small) mit Plankton zwischen 0,2 und 1 mm Größe. Es enthält eine Planktonmischung aus Copepoden (Ruderfußkrebsen), Schneckenlarven, Muschellarven und verschiedenen Copepoden der Arten Temora, Pseudocalanus, Paracalanus, Acartia, Centropages, Calanus und Oithona. JBL PlanktonPur S ist für Fische zwischen 2 und 6 cm Länge geeignet.

Das Zooplankton für JBL PlanktonPur wird mit einer speziellen Fangmethode nachhaltig in den kalten, unbelasteten, arktischen Gewässern Norwegens gefangen. Direkt im Anschluss wird das für JBL PlanktonPur gefangene Zooplankton (hauptsächlich Krebse und Weichtiere) mit einer neu entwickelten Methode schonend haltbar gemacht, wodurch vollständig auf Konservierungsmittel verzichtet werden kann. Die hohe Qualität und schonende Verarbeitung dieses Naturproduktes lässt sich auch am hohen Wasseranteil von JBL PlanktonPur erkennen. Natürliches Zooplankton hat einen Wasseranteil (Feuchtegehalt) von 80 – 90 %, dieser natürliche Wasseranteil bleibt in JBL PlanktonPur erhalten und sorgt selbst bei empfindlichen Zierfischarten für ausgezeichnete Akzeptanz. JBL PlanktonPur eignet sich hervorragend für die Aufzucht von tropischen Meer- und Süßwasserarten. Die spezielle Verarbeitung von JBL PlanktonPur stellt sicher, dass die einzelnen Zooplankton-Organismen keine Beschädigung erfahren. Somit wird der Verlust an Nährstoffen verringert und eine hohe Aufnahme von Vitaminen, Spurenelementen und anderen lebensnotwendigen Nährstoffen durch die Zierfische gewährleistet. Wissenschaftliche Studien belegen, dass die hervorragende Versorgung mit lebensnotwendigen Nährstoffen die Färbung und das Wohlbefinden der gepflegten Zierfische fördern.

Für welche Fische?

Welche Fische fressen JBL PlanktonPur?
In sehr umfangreichen Fütterungsversuchen mit professionellen Fischzüchtern, Fischimporteuren und Wissenschaftlern konnte festgestellt werden, dass es nur ganz wenige Fischarten (Süß-, Brack- und Meerwasser) gibt, die JBL PlanktonPur nicht fressen. Dazu gehören einige Welsarten, die sich rein pflanzlich ernähren, einige Raubfische, die nur Beutetiere wahrnehmen, die größer als 5 cm sind sowie Kugelfische wie der Tetraodon mbu, der nur große Schnecken frisst.

    

In den Aquarienanlagen der größten Zoofachgeschäfte in Europa wurden Erstfütterungsversuche bei allen vorhandenen Fischarten durchgeführt, die vorher nie JBL PlanktonPur erhalten haben. Die Fischarten reichten vom Diskus, über Salmler, Barben, Lebendgebärende und Zwergbuntbarsche bis zu Tanganjika- und Malawiseecichliden. Merkwürdigerweise zögerten Platys vereinzelt beim Fressen. Hierfür konnte noch keine Erklärung gefunden werden. Im Meerwassersektor gab es einige erstaunliche Erfolge bei Fischen, die als sehr heikel gelten.

Die Vorteile von JBL Plankton Pur sind:

Welche Vorteile von JBL PlanktonPur im Vergleich zur Fütterung mit Lebendfutter wurden nachgewiesen?

  • Bis zu 100 % höhere Überlebensquote bei der Fischzucht.
  • Bis zu 100 % stärkere Wachstumsrate bei Jungfischen.
  • 3,5-fache höhere Stresstoleranz.
  • Verringerung der Fehlzeichnung bei der Farbgebung um 50 %.
  • gefährlichen Vibrio-Arten um das 18-fache, im Vergleich zur Fütterung mit angereichterten Artemia-Nauplien.

 

 

12 × PlanktonPur 8×2 g S / Quatalsmenge 12 × PlanktonPur 8×2 g S / Quatalsmenge

Diesen Artikel haben wir am Montag, 08. April 2019 in unseren Katalog aufgenommen.