Bio-Plus 100 (100×40×40) cm, Süßwasser-Außenfiltersystem inkl. Filtermedien - Die neue Generation !

Bio-Plus 100 (100×40×40) cm, Süßwasser-Außenfiltersystem inkl. Filtermedien - Die neue Generation !
Bild vergrößern

449,00 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Art.Nr.: bioplus100
Bio-Plus 100 (100×40×40) cm, Süßwasser-Außenfiltersystem inkl. Filtermedien - Die neue Generation !

Das Bio-Plus Außenfilter-Komplettsystem

verbindet die beliebte Patronenfilterung unserer Rückwandfilter mit der hocheffektiven Bioleistung der Mehrkammer Außenfilter und optimiert beides zugleich.



Das vom Überlaufschacht kommende Wassser strömt über 2 Bio-Filterpatronen, die leicht zu Reinigen sind, in die Verteilerkammer des Filtersystems ein. Es verteilt sich in dieser Kammer und fließt gleichmäßig in die erste von zwei Biokammern ein. Um feine Schmutzpartikel sicher zu entfernen, durchströmt es zuerst einer Lage Filterwatte, die von Zeit zu Zeit einfach und kostengünstig ausgetauscht werden kann.

Wie funktioniert das Bio-Plus Filtersystem?

Die biologische Wasseraufbereitung (Oxidationsprozess von Ammonium zu Nitrit und weiter zu Nirtat) erfolgt in den Bio-Medien, wobei in den sauerstoffreichen Zonen der ersten Biokammer sich vorwiegend Nitrosomona-Bakterien ansiedeln, die Ammonium in Nitrit abbauen. In der zweiten Biokammer stößt das Wasser auf Aquarock. Aquarock ist ein hochporöses Filtermedium das für die Filterung großer Wassermengen konzipiert wurde (z.B. im Gartenteich). In seinem Inneren, wo der Sauerstoffgehalt reduziert ist, finden Nitrobakter das ideale Milieu um das giftige Nitrit in die ungiftige Stickstoffverbindung Nitrat abzubauen. Dieser Prozess findet in jedem Aquariumfilter statt, der Bio-Plus zeichnet sich durch seine große Biomasse aus, die bei regelmäßiger Reinigung der mechanischen Vorfilterung enorme Standzeiten von bis zu 2 Jahren erreichen kann.

Reinigung des Bio-Plus Filters

Die Reinigung des Bio-Plus Filters ist denkbar einfach, der Doppelpatronenhalter ist an der Durchführung mit einer Trennkupplung abschraubbar, man kann die Doppelpatrone einfach entnehmen und in einer Auffangschale (nicht im Lieferumfang enthalten) zum Waschbecken tragen um die Patronen abzuziehen und auszuwaschen. Anschließend die Patronen aufstecken und die Doppeleinheit wieder im Filtersystem installieren.


Für die Reinigung der Bio-Kammern 1+2 sollte die Filterwatte, nach Bedarf ausgetauscht und erneuert werden. Die Bio-Filtermedien (Bio-Blocks und Aquarock) selbst sind Langzeitmaterialien, die oft mehrere Jahre halten und nur bei starker Verschmutzung erneuert werden können. 

Bei der größeren Revision (Entnahme der Filtermedien zur Reinigung) können die Filtermedienträger einfach mit entnommen und gereinigt werden.

Die Wartung ist denkbar einfach.

        

 

Maße des Filterbeckens 100x40x40 cm 
Bruttovolumen ca. 160 Liter (max. Füllstand)
Volumen Biokammern 1+2 ca. 65 Liter, bei 24 cm Wasserstand
Anzahl Vorfilterpatronen Eine Einheit mit 2 Patronen
Unterbauhöhe Innen mind. 65-70 cm
Filtermedien Biokammer Filterwatte, Bio-Blocks und Aquarock
   
Für Aqurien bis 1.000 Liter bei max. 1,6 m² Wasseroberfläche
   
Einlauf und Notüberlauf 32 mm Rohr
Bypass UVC 20 mm Rohr (16/22 mm Schlauch)
Rücklauf 20 mm Rohr
Technikdurchführung 32 mm für Kabel und Dosierpumpenschläuche

Lieferumfang:

  • Bio-Plus Filterbecken mit 
  • PVC Anschlussteile (vorinstalliert, außer UVC-Bypass dieser liegt lose bei)
  • Filtermedienhalter 1+2
  • abnehmbarer Plus Doppelpatronenhalter mit Filterschaumpatronen
  • Filterabdeckplatten mit eingelassenender Griffmulde
  • Bio-Filtermedien (24 Liter Bio-Blocks, 24 Liter Aquarock, 3×100 g Filterwatte)

Erforderliche Zusatzkomponenten:

  • 1 Überlaufschacht  (Typ 1, je nach Wahl, rechts, mitte, links)
  • 1 PVC Anschlussteile-Set (Typ 1)
  • 1 Förderpumpe, wir empfehlen den DC-Runner 3.1 oder Ocean Runner 2500
  • 1 Regelheizer 300 oder 500 Watt

 

Diesen Artikel haben wir am Samstag, 28. Januar 2017 in unseren Katalog aufgenommen.