Wir sind trotz Corona weiter für Euch da und geben unser Bestes. Hier erfahrt Ihr mehr
Qualifizierte Fachberatung für Süß- und Meerwasseraquaristik +49 (0)2364 - 504450
Ihr Warenkorb ist leer.

Baktinetten - zuverlässige Filterbakterien, direkt aus dem Labor - das Unglaubliche ist möglich !

Baktinetten - zuverlässige Filterbakterien, direkt aus dem Labor - das Unglaubliche ist möglich !
Baktinetten - zuverlässige Filterbakterien, direkt aus dem Labor - das Unglaubliche ist möglich !
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
ab 14,61 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Anzahl In den Warenkorb
Produktkonfiguration
Baktinetten

Produktbeschreibung

Baktinetten Cool
 
  • Zuverlässige Starterbakterien sorgen für gesundes Wasser
  • Effektive Mikroorganismen gegen Ammonium, Nitrat und Nitrit
  • Mit Aktivkohle zum Schutz der Bakterien
  • Kontrollierte Qualität
  • Für Süß- und Meerwasser

Preis: 100 ml - 14,99 ¤ / bei 600 ml kosten 100 ml 12,74 ¤ 



Die im Filter erwünschten und leistungsstärksten Bakterien gehören zur Gruppe der Nitrosomonas und Nitrobacter. Diese autotrophen Keime können in Flaschen nicht über einen längeren Zeitraum überleben. Deshalb sind in den meisten Mikroorganismenpräparaten in Flaschen heterotrophe Keime (siehe Infokasten) enthalten. Unsere BAKTINETTEN® enthalten lebende, autotrophe Mikroorganismenstämme, welche sozusagen Hand in Hand arbeiten und Ammonium, Nitrit und Nitrat abbauen.
 
Ein gut eingefahrener Teichfilter enthält nur ca. 10.000 - 100.000 dieser nitrifizierenden Mikroorganismen pro Milliliter Biomasse, wobei die Anzahl anderer Keime das 100.000-fache beträgt. Durch andere Einzeller, wie z.B. Wimperntierchen, und vielzellige Organismen (z.B. Nematoden) herrscht im Filter ein reger Verdrängungswettbewerb, dem zuerst – bei ungünstigen Bedingungen – die autotrophen Mikroorganismen zum Opfer fallen. BAKTINETTEN® enthalten pro Milliliter etwa 5 mal 108 der autotrophen Mikroorganismen, was ungefähr einem Faktor von 500 der normalen Konzentration entspricht.

Baktinetten im Biopolymernetz
In den BAKTINETTEN® sind drei Arten Mikroorganismen in einem Biopolymer fest gebunden. Die Netzstruktur kann man in dieser Aufnahme mit dem Rasterelektronenmikroskop gut erkennen. Sie gibt Schutz vor chemischen und physikalischen Einflüssen und ist trotzdem gut wasser- und substratdurchlässig.
Baktinetten Floureszent
 
Hier ist eine mikroskopische Aufnahme der Mikroorganismen in den BAKTINETTEN® zu sehen. Jede aktive Bakterienart ist durch eine spezielle Färbung identifiziert und liefert einen souveränen Beweis für ihre Aktivität (Rot: Nitrosomonas, oxidiert Ammoniak zu Nitrit; grün: Nitrobakter, oxidiert Nitrit zu Nitrat; Blau: Paracoccus, reduziert Nitrat zu gasförmigem Stickstoff).
 
Mikroorganismen sind nicht gleich Mikroorganismen:

Die im Filter maßgeblich für den Abbau von Stickstoffverbindungen verantwortlichen Bakterien sind u.a. Nitrosomonas sp. und Nitrobacter sp. Nitrosomonas oxidiert Ammonium zu Nitrit, welches von Nitrobacter zu Nitrat oxidiert wird. Beide gehören zu den so genannten autotrophen Keimen.
Autotrophe Mikroorganismen:

Autotrophe Organismen können aus sehr einfachen Verbindungen (z.B. Ammonium oder Nitrit) körpereigene Substanzen aufbauen. Im Falle des chemischen Stoffwechsels spricht man von chemolithoautotrophen Organismen. Ein sehr bedeutsames Beispiel für einen autotrophen Stoffwechsel ist die Photosynthese. Sie befähigt Pflanzen als „photoautotrophe“ Stoffwechsler ebenfalls körpereigene Substanzen aus CO2aufzubauen.

Heterotrophe Mikroorganismen:

Als heterotroph bezeichnet man Organismen, die  auf wesentlich komplexere organische Verbindungen als Nährstoffe angewiesen sind. Einige wenige Arten können Stickstoffverbindungen abbauen, wobei man berücksichtigen muss, dass selbst die besten Stämme den autotrophen Bakterien in Sachen Stickstoffwechsel um den Faktor 1.000 unterlegen sind.

Anwendung der BAKTINETTEN®:
BAKTINETTEN® werden direkt im Innen- oder Außenfilter Ihres Aquariums eingesetzt.
Die Flüssigkeit, in der sich die BAKTINETTEN® befinden, abgießen und die Perlen in den Filter geben.
BAKTINETTEN® müssen gleichmäßig im Filter verteilt werden, so dass sie vom anderen Filtermaterial fixiert werden.  Wir empfehlen hierzu die Verwendung unserer speziell konzipierten FilterWürfel oder der BAKTINETTEN®-Tasche.

Leistungscheck im Söll-Labor:
Bevor Baktinetten in den verkauf gelangen, wird jede Charge in den Söll Laboren einem Leistungstest unterzogen, so dass die Funktion dieses einmaligen Produktes abgesichert ist.

Durchführung des Aktivitätstests: „Baktinetten®“:
Mit diesem Test wird geprüft, ob die Bakterien in der Baktinette aktiv sind und welche Leistung sie erbringen (Schadstoffabbau / Zeit).
Der Test wird unter sterilen Bedingungen durchgeführt, um eine Fremdverkeimung und somit Verfälschung der Ergebnisse zu verhindern.

200 ml eines mineralischen Voll-Mediums (vgl. DSMZ;) werden in einem 300 ml Weithals-Erlenmeyerkolben vorgelegt. Das Medium wird mit Ammonium- und Nitrit-Stammlösungen aufgestockt. In diese Lösung wird eine Portion (50 ml) Baktinetten gegeben und auf dem Schütteltisch geschwenkt. Die Ausgangskonzentrationen an NH4 und NO2 werden gemessen.

Danach wird der Erlenmeyerkolben mit Parafilm verschlossen und auf dem Schütteltisch bei 95 rpm im Dunkeln bei ca. 26° C geschüttelt.
Nach etwa 16 Stunden werden erneut NH4 und NO2 ermittelt und dokumentiert. So kann die Abbauleistung der Stickstoffe in mg/Std. ermittelt werden.

Die Chargenfreigabe erfolgt, wenn die gemessene Abbauleistung zufrieden stellend ist (s. ausgewiesene Daten).

Die Ergebnisse dieser Testanordnung zeigen, dass unser Produkt Baktinette schneller und effektiver im Stickstoffumsatz ist, als sämtliche am Markt erhältlichen sonstigen Bakterienprodukte, die wir getestet haben.


Der Baktinettenversand:
Um den Transport so kurz wie möglich zu halten versenden wir Bestellungen mit Baktinetten nur montags und dienstags. So stellen wir sicher, dass Ihre Baktinetten noch in der selben Woche eintreffen und schließen lange Lagerzeiten (etwa übers Wochenende) aus. Bitte lagern Sie Ihre Baktinetten direkt nach Ankunft bis zum Einsatz im Kühlschrank.

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Zum Aquarienkontor Newsletter anmelden und beim nächsten Einkauf 5 € Rabatt sichern